KLOTZ a.i.s. FibreFlex eXtreme2
19.04.2011
- eine neue Generation extrem robuster Glasfaserkabel für den mobilen Betrieb

Die FibreFlex eXtreme2 Serie verfügt über dieselben Ausstattungsmerkmale wie das seit Jahren bewährte SMPTE 311M Kamera-Kabel Klotz CAM311:

  • Zentrales Stahlseil zur bestmöglichen Aufnahme von Zugkräften, auch bei frei hängender Verlegung
  • Gesamtgeflechtschirm zur Optimierung der Querdruck-Festigkeit und als Glut-, Kerb- und Nagetierschutz

Die derzeit erhältlichen OM4 Multimode Fasern sind durch ihr 500 µm BAR Coating (Bendable And Robust) extrem biegeunempfindlich und langlebig. Die 2 Fasern sind zusammen mit 5 strapazier-fähigen PE Füllelementen um das zentrale Stahlelement verseilt.

 

Das dichte, verzinnte Kupfergeflecht mit 85% Bedeckung stabilisiert den inneren Aufbau und sorgt zudem für zusätzlichen Schutz. Der Außenmantel besteht aus PUR und gewährleistet die für den mobilen Betrieb nötige Widerstandsfähigkeit und Flexibilität auch bei tiefsten Außentemperaturen.